Autos fahren ohne Lenkrad

Google Selfdriving
Google Selbstfahrautos. Im Auto Spaß haben.

Nur 150 Sekunden (Engl.) von einer Revolution auf den Straßen.
Erst über die Idee gelacht, dann über die Autos gelacht und dann im Auto Spaß gehabt.
Kinder, Behinderte, alte Menschen, überhaupt alle Menschen können irgendwann sehr bequem von einem zum anderen Ort fahren.
Es ist so bequem wie Zug oder Bus fahren, nur viel individueller. Es wird auf Dauer viele Taxis ersetzen. Sind diese Fahrzeuge elektrisch angetrieben, ist das eine optimale Fortbewegung in der Zukunft. Auch Lieferungen ohne Fahrer, direkt zum Kunden.
Nicht mehr lange und es werden immer mehr von diesen Autos über Straßen der reichen Länder fahren (Zuerst werden die Abhörspezialisten damit fahren können, weil Google in dem Staat seinen Hauptsitz hat) und später überall.
Wer Google ist, kann man hier auf Englisch ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.